Badmintion Kids

Ansprechpartner

Funktion Name Telefon
Ansprechpartner Dirk Götzmann 06124 / 4991

Mädchen / Jungs

Mädchen

Jahr Vereinsmeister Pokalsieger
2011 Mirco Walch Marvin Bröder
2012 Mirco Walch Mirco Walch
Jahr Vereinsmeisterin
2013 Kathrin Götzmann
2014 Kathrin Götzmann

Badminton Kids

Badminton-LIGA 2012- 1.Platz verteidigtBadminton-LIGA 2012- 1.Platz verteidigt!
Die Zuschauer wurden bei den teils mit letztem Einsatz und auf Messers Schneide geführten Begegnungen förmlich mitgerissen.
Vanessa Gerhard konnte als einzige den Kontakt in der Tabelle zu den Jungs halten. Hochachtung den Spielerinnen am Tabellenende, die nie aufgegeben haben. Sie haben teilweise brillante Schläge und gute taktische Veranlagung gezeigt. Ausschlaggebend waren aber die weniger gut ausgeprägte Kraft und Kondition. Am 08.06.2012 wurden die Pokale und Urkunden im Rahmen einer Grillfete übergeben.
Ab dem nächsten Jahr ist eine getrennte Meisterschaft für Jungen und Mädchen geplant.Außerdem wird ab 02.11.2012 in Mädels- und Jungs-Gruppen mit verlängerten Trainingszeiten trainiert. So kann man in Zukunft intensiver und individueller auf die Spieler/-innen eingehen.

Wanderpokal 2011
Marvin Bröder hat den neuen Pokal zum erstenmal gewonnen. Er konnt sich im Endpiel gegen Vanessa Gerhard schnell in zwei Sätzen durchsetzten.

Badminton-Liga 2011
Der Sieger steht fest!Mirco konnte sich durch setzen und verwies Marvin auf den 2.Platz. Vanessa konnte sich den 3. Platz sichern.
(Zeitungsbericht imHeidenroder-TIP Zeitungsbericht im Wochenblatt Untertaunus)

2011
Auch in diesem Jahr wird in zwei Gruppen im Dorfgemeinschaftshaus dem Federball nach gejagt.
Gruppe 1: Freitag, 18:15 bis 19:00 Uhr
Gruppe 2: Freitag, 19:00 bis 19:45 Uhr (+15min)
Die im letzten Jahr geplante Vereinsmeisterschaft konnte aus organisatorischen Gründen nicht durchgeführt werden.

In diesm Jahr wurde eine Badminton-Liga gestartet. Dabei spielt jeder gegen jeden. Der Endstand wir dann hier auf der Homepage bekannt gegeben.

Eine Spielerin hat sich entschlossen einer anderen Freitzeitaktivität nach zu gehen, dafür kann jetzt endlich Mirco Walch regelmäßig am Training teilnehmen. Er war in der Vergangenheit immer dann eingesprungen, wenn andere Spieler mal nicht konnten.

Sollten noch andere Kinder Interesse an Badminton haben, bitte bei dem Vorstand melden. Es stehen immer noch einige auf der Warteliste evtl. kann dann noch eine ander Gruppe eröffnet werden.

Die Trainingsschwerpunkte sind:
Kondition
Schlagtechnik
Geschicklichkeit
Schnelligkeit
Kraft
Reaktion

2010
Mittlerweile wurden die acht Spieler/innen in zwei Gruppen aufgeteilt.
Gruppe 1: Freitag, 18:15 bis 19:00 Uhr
Gruppe 2: Freitag, 19:00 bis 19:45 Uhr
Für dieses Jahr ist eine richtige Vereinsmeisterschaft geplant.

2009
Es wurde ein kleines Kennenlern -Turnier veranstaltet. Dabei wurden die Regeln noch nicht zu ernst genommen. Die Kinder sollten sich erst mal an die Spiel- und Zählweise gewöhnen und den Sinn des Spiels verstehen. Pro Spiel wurde auch nur ein Satz gespielt. Alle haben sich sehr tapfer geschlagen. Es wurden nur die Sätze nicht die Punkte gewertet.
Bei den Jungs gab es nur Gewinner. Jeder hatte einen Sieg auf seinem Konto zu verbuchen. Alina hat bei den Mädchen hauchdünn gewonnen. Aber ganz wichtig, bei den Mädchen gab es auch keine Verliererin. Michelle, Kathrin und Laura waren alle Punktgleich.

Mädchen
1. Alina Bröder
2. Vanessa Gerhard
3. Jill Dörwald
4. Michelle Gerhard
4. Kathrin Götzmann
4. Laura Busler

Jungs
1. Marvin Bröder
1. Mirco Walch (Ersatzspieler)
1. Lukas Götzmann

2008
Am 07.11.2008 hatten wir endlich das erste Training. Wir sind aber bemüht, so oft wie es geht die Übungsstunden durchzuführen.Es sind acht Kinder im Team, die in die Sportart reinschnuppern. Außerdem stehen noch einige Spieler auf der Warteliste, die auch Interesse an dieser Sportart haben. Deswegen erwarten wir eine regelmäßige Teilnahme.Das Leistungsniveau ist unterschiedlich, das ist aber nicht tragisch und war auch zu erwarten. Die Kinder sind 6 bis 11 Jahre alt. Bei manchen kann man schon gute Ansätze erkennen. Nach den ersten Trainingseinheiten konnte man bei einigen schon enorme Fortschritte erkennen, andere brauchen mehr Übung.Die Kinder sollten merken, dass sie alle ein Team sind und jeder ist gleich wichtig und sie müssen auch auf die anderen Rücksicht nehmen.
Wir sind bemüht, damit sich alle weiterentwickeln.Um sich zu verbessern, braucht man viel Übung, deshalb sollten die Kids nicht gleich aufgeben, wenn es mal nicht klappt.

Kommt und macht mit!

Montag - Freitag

Verschiedene Sportangebote für Klein und Groß.

Vereinssatzung

Die Datei zur Vereinssatzung

Aufnahmeantrag

Die Datei zum Aufnahmeantrag

Kontakt

Telefon

06124 / 4991

E-Mail

Kontakt@SSV-Watzelhain.de

Adresse

SSV 1971 Watzelhain Dirk Gerhard
Bergstraße 16 A
65321 Heidenrod

© 2020 SSV Watzelhain 1971 e.V.

Designed By Design-Mai